Playbook:

Unser buch

 
playtochange_33erkzeuge.jpg
 

33 Werkzeuge für die digitale welt: Wie jeder die methoden der tech-giganten nutzen kann

Tech-Giganten wie Facebook, Google und Co. haben es vorgemacht: Sie haben sich von Start-ups zu Global Playern entwickelt, die der Branche ihre Spielregeln aufdiktieren, und die traditionellen Unternehmen zwingen, sich den veränderten Marktbedingungen anzupassen. Und sie haben hierfür ganz eigene Methoden und Werkzeuge entwickelt, mit denen sie erfolgreich wurden.

Die Praxis-Expertinnen Leila Summa und Christine Kirbach wissen, wie die digitalen Riesen und ihre Instrumente in der Unternehmenspraxis funktionieren. Sie geben einen einmaligen Überblick über die besten Methoden und zeigen konkret, wie man diese in seinen Unternehmensalltag einpassen kann: mit 33 Methoden zur Digitalisierung – praxisrelevant erklärt und mit Schritt-für-Schritt-Anleitung.

33 Werkzeuge für die digitale Welt: Wie jeder die Methoden der Tech-Giganten nutzen kann - Moonshot Thinking, Team Canvas und vieles mehr REDLINE Verlag (18. März 2019)

 

WERKZEUGKATEGORIEN

  • Psychologische Sicherheit – die Grundlage fürs Tun

  • Sinn stiften

  • Wirksamkeit erhöhen

  • Groß & kundenorientiert denken

  • Strukturiert dazulernen

  • Wachstumsorient handeln

  • Energie tanken und revitalisieren

 
 

5 Days 4 Nights

Play big #Culturecamp

 
 

Inhalte - “Play big #culturecamp”

Gemeinsam trainieren wir in einem geschützten Rahmen (“Camp”) spielerisch ausgesuchte & erprobte Werkzeuge von Facebook, Google, Amazon, Netflix und Co. anhand ihrer aktuellen Herausforderung in Ihrem beruflichen Alltag. Wir schaffen dadurch positive Erlebnisse, fassbare Resultate, Sicherheit und erweitern die individuelle Handlungsfähigkeit im Umgang mit den Herausforderungen einer digitalen Welt.

sinn der werkzeuge

  • Psychologische Sicherheit im Team stärken

  • Sinn stiften, vermitteln und so die Mitarbeitenden motivieren

  • Wirksamkeit erhöhen und Leerläufe vermeiden, um Arbeitszeit und Energie möglichst optimal einzusetzen

  • Groß & kundenorientiert denken und agieren

  • Strukturiert dazulernen und lernen, Fehler als Chance zu nutzen

  • Wachstumsorientiert handeln und Herausforderungen als persönliche Chance sehen Energie tanken und revitalisieren, um die digitale Reise auch langfristig erfolgreich zurückzulegen

Massgeschneidert & individuell

Weil es in einer komplexen Welt keine Standard-Lösungen für Herausforderungen gibt, bieten wir ausschließlich eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse massgeschneidertes CultureCamp an oder wir flechten elegant Methoden in Ihren Strategieworkshop ein. Lassen Sie uns reden.

 

Eckdaten

  • 1,5 Tage

  • Intensives Training der Werkzeuge der Tech-Giganten

  • Geschäftskunden: Interdisziplinäre und gemischte Teilnehmergruppen (von Geschäftsführer, Chief Digital- & Transformation Officer, CMO, CTO, CHRO, Digital & Innovation Head, HR Verantwortliche, Projektleiter, MItarbeiter)

  • 10-100 Personen

Trainer

  • Leila Summa

  • Christine Kirbach

  • Anna Ankiewicz

 
If you want to teach people a new way of thinking, don’t bother trying to teach them. Instead, give them a tool, the use of which will lead to new ways of thinking.
— R. Buckminster Fuller
christine_Bearbeitet_Leila._1400.jpg
 

LEILA SUMMA

“Digitalisierung ist in aller Munde. Die Frage nach dem "weshalb" oder gar "ob" stellt sich schon lange nicht mehr. Führungskräfte und Beteiligte beschäftigen sich aktuell eher mit der Frage nach dem "Wie" und schauen zu den großen digitalen Riesen wie Facebook, Google, Netflix, Amazon und Co. Die machen zwar vor, wie man eine digitale Innovationskultur schafft und aufrechterhält, aber der Zugang zum Insiderwissen fehlt. Uns nicht. Mit diesem Buch und den “Play Big #culturecamps” und einer vorgelagerten diagnostischen Standortbestimmung geben wir dem deutschen Mittelstand die erprobten Werkzeuge der digitalen Riesen mit an die Hand. Und zwar Allen. Denn eine innovative Unternehmenskultur entsteht durch das Handeln vieler.”

Mail: summa@playtochange.de
Web: www.summa.name
Networks: Linkedin - Facebook - Twitter

 

CHRISTINE KIRBACH

“Die Werkzeuge sind einfach und wirkungsvoll. Sie helfen effektiv, “agil” zu arbeiten. Gerade dieses Modewort macht vielen Führungskräften heute Kopfzerbrechen, weil es vielfach missverstanden wird. Das Anwenden dieser 33 Werkzeuge hilft dabei, innerhalb von sehr kurzer Zeit die individuelle Handlungsfähigkeit und Reaktionsschnelligkeit im Rahmen von Business Innovations- und Transformationsprozessen zu stärken. Konkret: die Sinnfrage in Veränderungsprozessen zu beantworten, den Kundenfokus bei Produktentwicklungen zu verstärken sowie ungeahnte Kreativität durch großes Denken freizulegen und dabei selbstreflexiv die eigenen  Denk- und Handlungsmuster aufzubrechen. Beim Spielen wie die Großen und endlich (anders) Tun.“

Mail: kirbach@playtochange.de
Web:
https://redlab.me/
Networks:
Linkedin - Facebook